Sonntag, 4. August 2013

Sauerrrahm-Glace


Ganz einfach ohne Glace-Maschine! ...habe nämlich leider keine...

600 Gramm saurer Halbrahm
1 Deziliter Rahm (steif geschlagen)
1 Bio Zitrone (Saft und Schale)
100 Gramm Zucker

Alle Zutaten mischen und in eine Schale füllen, welche in deinen Gefrierer Platz hat. Nun einfach regelmässig (mindestens alle 30 Minuten) mit einer Gabel oder einem Schwingbesen rühren. So bleibt die Konsistenz sämig. 

Zum Anrichten mit frischen Früchten "ausstaffieren". 

Kommentare:

  1. Hm, muss ich mal ausprobieren, ich hab grad ein Glace gemacht: 500 g Sahne, 1Tlf Vanillepulver, 3 Elf Mandelmus und 3 Elf Honig, das hab ich etwas gerührt und gemixt, dann ab in den Kühler und ich habe nicht gerührt, (dafür ist das Vanille chli hinunter gerutscht... Aber mega fein, ich wird deines auch mal probieren, nehm aber Honig, weil wir den Zucker hier schlecht vertragen! Liebe Grüessli Nähelfli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Nähelfli
      Vielen Dank für deinen Tipp!
      Liebe Grüsse

      Löschen